Durch die breite Wirkungsweise der CSO-Therapie werden oft im Verlauf von einigen Sitzungen verschiedene Beschwerden verringert bzw. aufgelöst,

wie z.B.:
  • Rückenschmerzen
  • Beckenschiefstand
  • Bandscheibenvorfälle
  • Gelenksprobleme
  • Entwicklungsrückstände bei Kindern
  • Konzentrationsschwierigkeiten
    usw.

Auch bei Babys nach einer schweren Geburt (z.B. Kaiserschnitt, Saugglocke, Zange) kann die CSO-Therapie wirkungsvoll eingesetzt werden!